Team

Univ.-Prof. Dr. med.
Peter Lüdike

Leiter

Mitarbeiter Platzhalter Bild

M.Sc.
Anna Roth

Head of basic science
Promotionsstipendium der Jürgen Manchot Stiftung

Dr. med.
Maria Papathanasiou

Head of clinical science

Dr. med.
Matthias Riebisch

Aistė Monika Jakštaitė

Julia Hoffmann

Wibke Tonscheidt

Themen

Die AG beschäftigt sich mit dem Einfluss und der Regulation von inflammatorischen Zytokinen auf den Myokardinfarkt (Luedike et al., Circulation 2012), sowie die Immunreaktion und Regeneration nach myokardialer Ischämie/Reperfusion (Pohl et al., Thromb Haemostasis 2015). Einen Schwerpunkt bildet hier die Rolle des ubiquitär vorhandenen, pro-inflammatorischen Zytokins Macrophage Migration Inhibitory Factors (MIF) und dessen Bedeutung in der kardiovaskulären Medizin und Herzinsuffizienz, die bislang weitestgehend unbekannt ist. Neben der Analyse von post-translationalen Protein Modifikationen wie der S-Nitrosierung in verschiedenen Tiermodellen wie Herzinfarkt oder dem Hind-limb Ischämie Modell (Hendgen-Cotta and Luedike et al., Circulation 2012) liegt unser Interesse insbesondere in der Verknüpfung von molekular-biologischer Grundlagenforschung mit klinischen Fragestellungen in der Akut- und Intensivmedizin (Pohl et al. Resuscitation 2016) sowie der terminalen Herzinsuffizienz (Papathanasiou et al. Ann Thor Surg 2018; Papathanasio et al. ESC Heart Failure 2019) und seltenen Cardiomyopathien wie der Amyloidose (Papathanasiou et al. Int J Cardiol Heart Vasc 2020).

Im klinischen Kontext deckt der Bereich „Herzinsuffizienz und Intensivmedizin“ von der ambulanten Betreuung von Patienten

mit chronischer Herzinsuffizienz bis zur Versorgung von Patienten mit Multiorganversagen das gesamte diagnostische und apparative Spektrum der internistischen und kardiologischen Akut- und Intensivmedizin ab. Darüber hinaus wird auch die Besetzung des Notarztstandorts Essen-Werden sowie die Qualifikation zur Zusatzbezeichnung Notfallmedizin über den Bereich Herzinsuffizienz und Intensivmedizin koordiniert. Zur Ausstattung gehört neben der Intensivstation mit 12 Beatmungsplätzen (Med-INT II) eine kardiologische Intermediate Care Station (Med-IMC II) mit 8 Überwachungsplätzen sowie eine spezialisierte Heart Failure Unit (HFU- Station Herz 6) welche speziell für die Betreuung von Patienten mit terminaler Herzinsuffizienz, inklusive Patienten mit Kunstherzversorgung (Left ventricular assist device – LVAD) vorgesehen ist und hierfür speziell geschultes Personal vorhält.

  • Prevention and treatment of pulmonary congestion in patients undergoing venoarterial extracorporeal membrane oxygenation for cardiogenic shock.
    Lüsebrink E, Orban M, Kupka D, Scherer C, Hagl C, Zimmer S, Luedike P, Thiele H, Westermann D, Massberg S, Schäfer A, Orban M.
    Eur Heart J. 2020 Oct 7;41(38):3753-3761.
  • Circulating macrophage migration inhibitory factor (MIF) in patients with heart failure. Luedike P, Alatzides G, Papathanasiou M, Heisler M, Pohl J, Lehmann N, Rassaf T., Cytokine. 2018 Oct;110:104-109.
  • The MACOCHA score is feasible to predict intubation failure of nonanesthesiologist intensive care unit trainees. Luedike P, Totzeck M, Rammos C, Kindgen-Milles D, Kelm M, Rassaf T., J Crit Care. 2015 Oct;30(5):876-80.
  • Papathanasiou M, Pohl J, MD, Janosi RA, Pizanis N, Kamler M, Rassaf T, Luedike P. Colonization With Multiresistant Bacteria: Impact on Ventricular Assist Device Patients. Annals of Thoracic Surgery; Okt 2017; in press.
  • Pohl J, Rammos C, Totzeck M, Stock P, Kelm M, Rassaf T, Luedike P. MIF reflects tissue damage rather than inflammation in post- cardiac arrest syndrome in a real life cohort. Resuscitation. 2016 Mar;100:32-7.
  • Luedike P, Rammos C, Pohl J, Heisler M, Totzeck M, Kleophas W, Hetzel GR, Kelm M, Hendgen-Cotta U, Rassaf T. Filtration of Macrophage Migration Inhibitory Factor (MIF) in Patients with End Stage Renal Disease Undergoing Hemodialysis. PLoS One. 2015 Oct 20;10(10):e0140215.
  • Luedike P, Hendgen-Cotta UB, Sobierajski J, Totzeck M, Reeh M, Dewor M, Lue H, Krisp C, Wolters D, Kelm M, Bernhagen J, Rassaf T. Cardioprotection through S-nitros(yl)ation of macrophage migration inhibitory factor. Circulation. 2012 Apr 17;125(15):1880-9.