Bei Notfällen

Telefon: 0201 723 – 83898

24h INFARKT + Notfälle / Notarztkontakt

Anschrift

Universitätsklinikum Essen
Westdeutsches Herz- Gefäßzentrum Essen
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Hufelandstr. 55
45122 Essen

Ambulanzen

Ambulante Termine + Befunde
Tel.: 0201 723 – 4848
Fax: 0201 723 – 6737
E-Mail: kardio-termine@uk-essen.de

Privatambulanz
Tel.: 0201 723 – 4802
Fax: 0201 723 – 5408
E-Mail: kardio-privamb@uk-essen.de

Periphere Stationen

Allgemeinstation Herz 1
Tel.: 0201 723 – 4811
Fax: 0201 723 – 5413

Allgemeinstation Herz 2
Tel.: 0201 723 – 4831
Fax: 0201 723 – 5431

Heart Failure Unit Herz 6
Tel.: 0201 723 – 3889
Fax: 0201 723 – 6884

Station Angiologie
Tel.: 0201 723 – 2236
Fax: 0201 723 – 2276

    Online-Terminanfrage

    Terminwunsch

    Intensivstationen und Ambulantes Herz-/Kreislaufzentrum

    Med. Intermediate Care Station Med-IMC II
    Tel.: 0201 723 – 8129
    Fax: 0201 723 – 5821

    Med. Intensivstation Med-INT II
    Tel.: 0201 723 – 4998
    Fax: 0201 723 – 5444

    Ambulantes Herz-/Kreislaufzentrum
    Tel.: 0201 723 – 4993
    Fax: 0201 723 – 6889

    Anfahrtsbeschreibung

    Das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Essen. Für eine Routenplanung zu uns klicken Sie bitte hier. Sollten Sie die Routenplanung selbst vornehmen wollen, benutzen Sie bitte folgende Postadresse:

    Anreisen mit PKW

    Abfahrt Essen-Holsterhausen: Aus Richtung Dortmund kommend links, bzw. aus Richtung Duisburg kommend rechts abbiegen. Am Ende der Abfahrt den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

    Abfahrt Essen/Gladbeck: In Richtung Essen rechts auf die B 224 abbiegen. Ab Kreuzung Gladbecker Straße/Grillostraße den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

    Autobahnkreuz Essen Nord: Auf die B 224 Gladbecker Straße Richtung Essen abbiegen. Ab Kreuzung Gladbecker Straße/ Grillostraße den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

    Abfahrt Essen-Rüttenscheid: Am Ende der Autobahnabfahrt den Hinweisschildern Universitätsklinikum folgen.

    Parken am Klinikum

    Achtung: Begrenzte Parkmöglichkeiten! Die Parkplätze innerhalb und außerhalb des Klinikumgeländes sind zu bestimmten Tageszeiten überlastet. Besuchern und Patienten wird daher geraten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

    Das Universitätsklinkum Essen ist wegen seiner zentralen Lage sehr gut mit Bus und Bahnen zu erreichen. Die U-Stadtbahn und die Straßenbahn fahren tagsüber im 10-Minuten-Takt.
    Parken im Klinikgelände nicht möglich. Ca. 5 Min Fußweg einplanen.

    Anreisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Die Buslinie 160/161 – Haltestelle Holsterhauser Platz – kommend von den Stadtteilen Borbeck und Stoppenberg.

    Die Strassenbahnlinie 106 führt vom Altenessen Bahnhof über den Essener Hauptbahnhof zur Haltestelle Klinikum (am Haupteingang des Klinikumgeländes). Die Strassenbahnlinie 106 führt auch zur Haltestelle Helenenstrasse in Altendorf und zeitweise bis Bergeborbeck.

    Die U17 führt Sie in 5 Minuten vom Essen Hauptbahnhof zum Holsterhauser Platz. Von dort sind es noch ca. 5 Gehminuten bis zum Klinikum.

    Es befindet sich neben dem Haupteingang an der Hufelandstraße ein Taxistand. Unseren Patienten bieten wir die Möglichkeit, an der Autopforte (Telefon 2617) ein Taxiunternehmen zu bestellen. Sie können aber auch ein Taxiunternehmen Ihrer Wahl vom Stationspersonal rufen.