Sehr geehrte Studierende, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die leitlinienorientierte und innovative Lehre spielt für die Klinik für Kardiologie und Angiologie am Universitätsklinikum Essen eine entscheidende Rolle. Neben der Ausbildung von Studierenden der Universität Duisburg-Essen sind wir für die Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen von ärztlichen Fort- und Weiterbildungen verantwortlich. 

Die Klinik für Kardiologie und Angiologie ist intensiv in die Lehre der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen involviert. Wir unterrichten in zahlreichen Studiengängen. Der Schwerpunkt liegt hier in der Humanmedizin. Dabei ist unsere Lehre, genau wie unsere klinische Medizin, zwei wesentlichen Grundsätzen verpflichtet:

Unsere Klinik verfügt über ein breites Spektrum zur Ausbildung unserer Studierenden in Famulatur und Praktischem Jahr: Neben den beiden großen  Herzstationen verfügt die Klinik über eine eigene angiologische Station, eine Herzinsuffizienz-Station (Heart-Failure-Unit), eine kardiologische Intermediate-Care-Station, eine internistische kardiologische Intensivstation, sechs Herzkatheterlabore, davon ein Hybridraum für komplexe interdisziplinäre Eingriffe,  ein Labor für  elektrophysiologische Untersuchungen (EPU-Labor) und ein angiologisches Speziallabor. Zudem bieten wir in unseren zahlreichen Funktionsbereichen ein breit gefächertes Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten. Dadurch sind wir in der Lage, für jeden Studierenden ein individuelles Curriculum entsprechend individueller Interessen und beruflicher Ziele zu erstellen. Dabei achten wir besonders darauf, dass allen Studierenden erfahrene Assistenz- oder Fachärztinnen und -ärzte zugeordnet werden, die als Ansprechpartner und klinische Mentoren fungieren.

Auf dieser Seite finden Sie den Zugang zu unseren klinischen und wissenschaftlichen Veranstaltungen. 

Unser innovatives Lehrkonzept gliedert sich in:

Pflichtveranstaltungen

  • Kurse und Seminare während der klinischen Semester (Im Rahmen der Lehrveranstaltung Innere Medizin)
  • Begleitung des Blockpraktikums sowie des Praktischen Jahres

Lehrmaterial über Moodle

  • EKG-Online-Training
  • Vorlesungsbegleitende Skripte
  • Zusätzliche Lehrmaterialien zur Vor- und Nachbereitung bestimmter Lehrveranstaltungen

Informationen auf Opencampus

  • Lehrpläne
  • Lehrveranstaltungen
  • Prüfungstermine
  • Klausurergebnisse

Ansprechpartner

Für Rückfragen oder Anregungen stehen Ihnen die Lehrbeauftragten der Klinik für Kardiologie und Angiologie jederzeit zur Verfügung.

Univ.-Prof. Dr. med.
Tienush Rassaf

Chefarzt der Klinik

Univ.-Prof. Dr. med.
Reza Wakili

Oberarzt der Klinik

Dr.
Raluca Mincu, PhD

Oberärztin der Klinik

Dr. med.
Miriam Köhler

Assistenzärztin der Klinik

Allgemeine Informationen für die Klinischen Semester

Vorlesungsverzeichnis

Unter folgendem Link finden Sie das Vorlesungsverzeichnis für das aktuelle Semester.

Vorlesungsmaterial

Auf Moodle können Sie vorlesungsbegleitende Skripte unserer Klinik herunterladen. Die Skripte werden regelmäßig entsprechend den IMPP-Vorgaben aktualisiert und sind durch Passwort geschützt.

Klinischer U-Kurs

Der Untersuchungskurs des 1. klinischen Semesters hat eine besondere Bedeutung für die Ausbildung der zukünftigen Ärztinnen und Ärzte. Im Rahmen des Kurses erlernen die Studierenden in Kleingruppen erste wichtige klinische Fähigkeiten zur gezielten Anamnese und Untersuchung von Patientinnen und Patienten und sammeln Wissen zu klinischen Diagnosen und Differentialdiagnosen.

Weitere Informationen zum U-Kurs in unserer Klinik finden sie hier:

Liebe angehenden Kolleginnen und Kollegen,

willkommen zu Ihrem U-Kurs im Herzzentrum des Universitätsklinikums Essen.
Der klinische Untersuchungskurs öffnet Ihnen, nach den vorklinischen Semestern und dem 1. Staatsexamen, die Tür in die Klinik. Ziel des Kurses ist es, die von Ihnen im Rahmen der Vorklinik erworbenen Kenntnisse der Inneren Medizin in ein klinisches Setting zu bringen.

Dabei lernen Sie das Erheben einer klinischen Anamnese, die Untersuchung von „echten“ Patientinnen und Patienten und wichtige Ansätze der Diagnostik und Therapie. Der U-Kurs ermöglicht es Ihnen, erste Erfahrungen mit relevanten kardiologischen sowie angiologischen Krankheitsbilder zu sammeln, den Umgang mit Patientinnen und Patienten zu üben und er bereitet Sie optimal auf die weiteren klinischen Semester und Ihren weiteren Berufsweg vor.
Am Ende des Kurses gibt es eine praktisch-mündliche Prüfung („Mini-OSCE“), in der Sie Ihre neu erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen dürfen.

Eine Orientierung über den Ablauf Ihres U-Kurses ist im korrespondierenden Moodle-Kurs hinterlegt.
Für Fragen oder Anregungen können Sie sich jederzeit an unser Lehrteam wenden oder eine E-Mail an uns (kardio-lehre@uk-essen.de) senden.

Blockpraktikum – 4. Klinisches Semester

Der Abschnitt Innere Medizin des Blockpraktikums umfasst zwei Wochen des 4. klinischen Semesters. Die Studierenden erhalten zum Einen Einblicke in unsere kardiologischen und angiologischen Ambulanzen sowie in die verschiedenen Funktionsdiagnostik-Bereiche, wie das Belastungs-EKG, die Duplexsonographie oder die Echokardiographie. Des Weiteren werden im Rahmen des Bedside-Teachings auf unseren Stationen praktische Fähigkeiten gefestigt.

In den Seminaren Differentialdiagnose Angiologie und Kardiologie werden wichtige Krankheitsbilder mit ihren Leitsymptomen, passendem diagnostischem Vorgehen und entsprechender Diagnosefindung interaktiv besprochen.

Begleitend zur Ausbildung der Notfallmedizin erhalten die Studierenden einen Kurs rund um das Notfall-EKG. Da die Interpretation eines EKGs zu den wichtigsten Werkzeugen der Inneren Medizin gehört, bieten wir für alle Interessierten zusätzlich Online-Module (EKG-Quiz, etc.) zur Intensivierung ihres Wissens an:

Seminar Differentialdiagnose –
6. Klinisches Semester

In der Seminarreihe Differentialdiagnose Innere Medizin des 6. klinischen Semesters, bestehend aus neun internistischen Modulen, werden klinische Fälle präsentiert und mit den Studierenden die wichtigsten Differentialdiagnosen symptomorientiert erarbeitet.

Unsere Klinik leitet hierbei das Seminar Differentialdiagnose Dyspnoe, das den Studierenden interaktiv und leitlinienorientiert die relevanten Differentialdiagnosen vermittelt. Dieser Kurs dient der optimalen Vorbereitung der Studierenden im letzten Semester auf das 2. Staatsexamen.

Praktisches Jahr

Studierende, die am Universitätsklinikum Essen ihr Tertial der Inneren Medizin absolvieren wollen, sind immer herzlich willkommen. Die Verteilung auf die verschiedenen Fachbereiche erfolgt, soweit möglich, nach Ihrer Präferenz.
Unsere Klinik für Kardiologie und Angiologie bietet den Studierenden im Rahmen der Rotation die Möglichkeit, intensive Einblicke in eines der interessantesten Fächer der Inneren Medizin zu erhalten. Neben der Ausbildung auf unseren kardiologischen und angiologischen Normalstationen können unsere PJ-Studierenden in den Funktionsbereichen wie der Echokardiographie, der angiologischen Duplexsonographie und der Schrittmacherambulanz hospitieren. Zudem ermöglichen wir es unseren Studierenden, regelmäßig invasiven Untersuchungen, wie Herzkatheter- oder Klappeneingriffen, sowie elektrophysiologischen Untersuchungen, beizuwohnen.

Informationen und Bewerbung:

Famulatur

Unsere Klinik für Kardiologie und Angiologie bietet gerne allen interessierten internen und externen Medizinstudierenden die Möglichkeit, im Rahmen einer Famulatur zu hospitieren. Die Famulatur kann im stationären Bereich auf unseren kardiologischen und angiologischen Normalstationen (Herz 1/2, Angiologie), auf unserer Herzinsuffizienz-Station (Heart-Failure-Unit), der kardiologischen Intermediate-Care-Station, der internistischen kardiologischen Intensivstation sowie in unseren Ambulanzen absolviert werden. Hierbei ermöglichen wir es auch, Einblicke in das breite Spektrum der Kardiologie, z.B. in die Funktionsbereiche und die invasive Diagnostik und Therapiezu erhalten.

Zur Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben (Zeitraum und gewünschter Einsatzort)
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis eines Masernimpfschutzes

Für Fragen bezüglich einer Famulatur stehen Ihnen gern unsere nachfolgenden Ansprechpartner zur Verfügung:

  • Professor Dr. med. Reza Wakili: Reza.Wakili@uk-essen.de
  • Dr. Raluca-Ileana Mincu: raluca-ileana.mincu@uk-essen.de

Wahlfach

Unsere Klinik für Kardiologie und Angiologie bietet im 5. klinischen Semester das Wahlfach „Diagnostische und interventionelle Herzkatheter“ für je 10 Studierende pro Semester an. Im Anschluss an das einwöchige Praktikum findet eine abschließende, mündliche Prüfung statt.

Ansprechpartner:

  • PD Dr. med. Alexander Jánosi: alexander.janosi@uk-essen.de
  • Professor Dr. med. Reza Wakili: Reza.Wakili@uk-essen.de

Doktorarbeiten / Promotion

Studierenden mit wissenschaftlichem Interesse an der Kardiologie und Angiologie bieten wir gern die Möglichkeit zur Durchführung einer Promotion an.
Wir bieten in allen Teilbereichen der Kardiologie und Angiologie moderne Forschungsansätze, die im Rahmen statistischer, translationaler oder auch grundlagenwissenschaftlicher Fragestellungen bearbeitet werden können.
Je nach Verfügbarkeit bitten wir um Verständnis, dass nicht immer zu jedem Zeitpunkt eine Doktorarbeit angeboten werden kann.

Eine Übersicht über die Arbeitsgruppen unserer Klinik finden Sie hier: