skip to Main Content

So finden Sie uns!

Das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Essen. Sollten Sie die Routenplanung selbst vornehmen wollen, dann schauen Sie unsere Wegbeschreibung oder benutzen Sie bitte folgende Postadresse:

Hufelandstr. 55 | 45122 Essen

Bleiben sie mit uns in Kontakt

Fax: +49 (201) 723 - 5480
Lageplan des Klinikums

Standort

Arbeitsgruppe für Onkologische Kardiologie

Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO) konnte die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK), Arbeitsgruppe für Onkologische Kardiologie (AG40, Sprecher Prof. Dr. Tienush Rassaf), eine gemeinsame Arbeitsgruppe für onkologische Kardiologie gründen. Anlässlich der DGHO Jahrestagung 2018 in Wien fand die erste gemeinsame…

Biologie, Chemie und therapeutische Anwendung von Stickstoffmonoxid (NO2018 Oxford University, UK)

Bei der diesjährigen Tagung „Biologie, Chemie und therapeutische Anwendung von Stickstoffmonoxid (NO2018 Oxford University, UK)“ konnte Herr Sebastian Korste eine von ihm kürzlich mitentwickelte Methode zur 3D Analyse des Ischämie/Reperfusionsschadens des Herzens im Rahmen eines Hauptvortrages einem breiten, wissenschaftlichen Publikum präsentieren. Herr Korste ist naturwissenschaftlicher…

Kardiogener Schock und Herzunterstützungssysteme

  • 6. September 2017

Ein weiterer Schwerpunkt sind Herzunterstützungssysteme, welche sowohl im kardiogenen Schock als auch bei Hochrisiko-Koronarinterventionen eingesetzt werden. Ziel ist es neue Therapiestrategien bei der Behandlung des kardiogenen Schock und eine Optimierung des Einsatzes von Herzunterstützungssystemen zu entwickeln.

Back To Top