skip to Main Content

So finden Sie uns!

Das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Essen. Sollten Sie die Routenplanung selbst vornehmen wollen, dann schauen Sie unsere Wegbeschreibung oder benutzen Sie bitte folgende Postadresse:

Hufelandstr. 55 | 45122 Essen

Bleiben sie mit uns in Kontakt

Fax: +49 (201) 723 - 5480
Lageplan des Klinikums

Standort

Gefahr für plötzlichen Herztod: Warum Sie Rhythmusstörungen nicht ignorieren dürfen

Symptome von Herzrhythmusstörungen schränken die Lebensqualität ein und machen einen normalen Alltag fast unmöglich. Vor allem bei älteren Menschen können Herzrhythmusstörungen lebensbedrohlich werden. Eine 3D-Karte des Herzens bietet jetzt eine neue Behandlungsmöglichkeit.
– von Prof. T. Rassaf und Prof. R. Wakili bei FOCUS.de
Rund 35 Millionen Mal schlägt unser Herz im Jahr. Bei jedem Schlag ziehen sich die oberen und unteren Herzkammern in genau vorgegebenem Rhythmus zusammen und entspannen anschließend wieder. Die daraus resultierende Bewegung pumpt das Blut durch unseren Körper. Bei den vielfältigen Formen von Herzrhythmusstörungen gerät das Herz jedoch regelmäßig aus dem Takt.
weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top