skip to Main Content

So finden Sie uns!

Das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Essen. Sollten Sie die Routenplanung selbst vornehmen wollen, dann schauen Sie unsere Wegbeschreibung oder benutzen Sie bitte folgende Postadresse:

Hufelandstr. 55 | 45122 Essen

Bleiben sie mit uns in Kontakt

Fax: +49 (201) 723 - 5480
Lageplan des Klinikums

Standort

KLINISCHE FORSCHUNG ERMÖGLICHT DEN FORTSCHRITT DER MODERNEN MEDIZIN

Die Studienzentrale der Klinik für Kardiologie und Angiologie, Cardiac Trial Unit

Erfahre mehr Unsere Schwerpunkte

Die Studienzentrale der Klinik für Kardiologie und Angiologie hilft den Ärzten bei der Antragserstellung und verwaltet die Studienmittel.

Klinische Studien sind eine wesentliche Säule des medizinischen Fortschritts und ein fester Bestandteil der modernen Medizin. Durch Teilnahme an klinischen Studien können wir unseren Patienten neuartige Therapiekonzepte auf der Basis des aktuellen Standes des medizinischen Wissens anbieten. Im Bereich Clinical Research & Innovations betreuen wir klinische Studien von der Projektidee bis zur finalen Analyse. Als Academic Research Organization (ARO) setzen wir klinische Fragestellungen in konkrete Studiendesigns um, betreuen die Beantragung und detaillierte Planung der Forschungsvorhaben. Die Cardiac Trial Unit (C.T.U.) als klinisches Studienzentrum koordiniert die Durchführung aller klinischen Studien der Klinik für Kardiologie und Angiologie zentral und gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit für unsere Patienten. Dabei richtet sich die Arbeit der C.T.U. nach verbindlichen Good-Clinical-Practice-Richtlinien (GCP), dem Arzneimittelgesetzt (AMG) und dem Medizinproduktegesetz (MPG) der nationalen und internationalen Zulassungsbehörden. Die Studienzentrale der Klinik für Kardiologie und Angiologie führt dabei eine Vielzahl klinischer Studien in allen Bereichen unserer Klinik einschließlich Allgemeiner- und Akutkardiologie, Strukturelle Herzerkrankungen, Rhythmologie und Devicetherapie, Herzinsuffizienz und Intensivmedizin sowie Angiologie durch. Dies beinhaltet die Teilnahme an internationalen multizentrischen Observations- und Interventionsstudien wie auch die Durchführung von am Standort initiierten klinischen Studien. Im Cardiovascular Imaging Laboratory als zentrales Core Lab werden Auswertungen von Echokardiographien, CT- und MRT Untersuchungen des Herzens sowie von intravaskulärer Bildgebung im Rahmen von klinischen Studien standardisiert und entsprechend aktueller Richtlinien durchgeführt.

Als Bindeglied zwischen innovativen Technologien und klinischer Praxis bestehen in diesem Bereich etablierte Workflows zur klinischen Prüfung. Das Arbeitsgebiet wird durch einen Schwerpunkt im Bereich der künstlichen Intelligenz und Methoden des maschinellen Lernens abgerundet.

DER ERSTE ANSPRECHPARTNER FÜR KARDIOLOGISCHE UND ANGIOLOGISCHE UNTERSUCHUNGEN

Die Studienzentrale der Klinik für Kardiologie hilft den Ärzten bei der Antragserstellung und verwaltet die Studienmittel. Die Studienassistentinnen und -assistenten betreuen Sie als Teilnehmer einer Studie und kümmern sich um die Aufarbeitung der relevanten Daten, Messungen, Statistiken und die Versorgung mit der Studienmedikation. Dabei unterstützt die Cardiac Trail Unit die Wissenschaftler beim Einschluss von Probanden und Patienten in klinische Studien, der Nachbeobachtung (Follow-up) und beim Studienabschluss. Zusätzlich ist die Studienzentrale der erste Ansprechpartner für kardiologische und angiologische Untersuchungen, welche im Rahmen von klinischen Studien in anderen Kliniken am Campus durchgeführt werden.

Cardiac Trial Unit

KONTAKT

Universitätsklinikum Essen
Westdeutsches Herz- und Gefäßzentrum
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Cardiac Trial Unit C.T. U.

Hufelandstr. 55
45147 Essen

Tel.: +49 201 723 85836
Fax: +49 201 723 – 5038
E-Mail: amir-abbas.mahabadi@uk-essen.de

Cardiovascular Imaging Laboratory

Das Portfolio des Bereichs „Cardiovascular Research & Innovations“ der Klinik für Kardiologie und Angiologie wird durch ein Core lab abgerundet. Das Core lab dient als Referenzzentrum für bildgebende Untersuchungen des Herzens und der Gefäße im Rahmen von internationalen klinischen Multi-Center Studien. Aufgrund der modernen Ausstattung ermöglicht das Cardiovascular Imaging Laboratory die Evaluation auch komplexer Fragestellung einschließlich moderner Bildgebungstechniken. Kernmodalitäten sind die Echokardiographie und die Computertomographie. Jedoch auch Auswertungen von MRT-Untersuchungen des Herzens und von intravaskulärer Bildgebung (IVUS, OCT) können hier durchgeführt werden.

Cardiac Trial Unit

Das Team von Clinical Research & Innovations

Back To Top