skip to Main Content

Gefäßmedizin für den ganzen Körper

Ganz herzlich begrüßen wir Sie und freuen uns, Sie auf unserer Angiologischen Station (AG) behandeln zu dürfen. Wir möchten Ihnen Ihren Aufenthalt auf unserer Station so angenehm wie möglich gestalten. Damit dies gelingt, möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Angiologische Station und Ihre Abläufe geben.

Experten für Gefäßmedizin

Auf der angiologischen Station angesiedelt am Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum im OPZ1 (Operativen Zentrum 1) werden die Patienten behandelt, deren Erkrankung eine umfassendere Diagnostik oder eine Überwachung benötigen. Die Station verfügt über 1 und 2 Bettzimmer mit eigener Nasszelle, bietet Platz für insgesamt 12 Patienten und wird durch ein spezialisiertes ärztliches und pflegerisches Team betreut. Die Zimmer sind pro Bett ausgestattet mit Beistelltisch, persönlichem Schrank, Personalrufanlage mit integrierter Lichtleiste, TV/Radio, Telefon und Internetzugang.
Es erfolgen tägliche (inkl. Wochenende) ärztliche Visiten. Oberärztlich wird die Station geleitet durch Oberarzt Dr. C. Rammos und Oberarzt Dr. M. Steinmetz. Die pflegerische Leitung stellt Herr M. Maiwald. Tägliche Besuchszeiten sind zwischen 10-20h, auch telefonische Rückfragen sind in Absprache mit dem engagierten Pflegeteam unter der Nummer 0201 723 2236 möglich. Sprechen Sie uns an!

Mehr über unsere Schwerpunkte

Patientenzimmer

Unsere Zimmer sind nach modernsten Stand ausgestattet. Für Ihre persönlichen Dinge stehen Ihnen eine kleine Kommode und ein Kleiderschrank zur Verfügung.

Monitor

Der Monitor dient Ihrer Sicherheit und wird ausschließlich von geschultem Personal bedient. Die Alarme werden an eine zentrale Monitorüberwachungsanlage und an die Rufanlage automatisch weitergeleitet.

Aufenthaltsraum

Alternativ steht Ihnen auf jeder Station ein Aufenthaltsraum zu Verfügung. Hier können Sie sich mit Ihrem Besuch zurückziehen und hier finden Sie Zeitschriften und einen Fernseher.

Visitenzeit

Die Visiten finden täglich von 10:00 – 14:00 Uhr sowie an Wochenend- und Feiertagen von 8:00 – 12:00 Uhr statt.
Gerne können Sie uns aber auch unter der Telefonnummer 0201-723-2236 jederzeit kontaktieren.

Besuchszeiten

Bitte haben Sie Verständnis, dass – aus Rücksicht auf Ihren Zimmernachbarn – die Besuchszahl auf 2 Personen beschränkt bleiben muss.

Entlassungstag

Am Entlassungstag bekommen Sie vom Stationsarzt einen Entlassungsbrief und ein abschließendes Entlassungsgespräch. Damit die neu aufgenommenen Patienten Ihr gereinigtes Zimmer gegen Mittag beziehen können, bitten wir Sie, das Zimmer nach Möglichkeit – nach einem eingenommenen Frühstück – bis 10:00 Uhr für die neuen Patienten zu Verfügung zu stellen.

Ganz herzlich danken wir Ihnen für das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen und wünschen Ihnen eine baldige Genesung

Wir werden Sie stets kompetent und ausführlich in einer vertrauensvollen Atmosphäre über diagnostische und therapeutische Eingriffe ärztlich und pflegerisch aufklären. Darüber hinaus stellen wir Ihnen gerne zusätzliches Material in Form von Informationsbroschüren über die verschiedenen Krankheitsbilder und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung.

Noch Fragen?

Wenn Sie die Abteilung und uns in unserer Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies gern mittels einer Spende zur Patientenversorgung und Forschungsförderung tun. Sprechen Sie uns an.
Wir freuen uns sehr.

Kosten / Pflegesatz

Die Kosten für den Krankenhausaufenthalt in Angiologische Station werden zum überwiegenden Teil direkt mit den Krankenkassen abgerechnet.

Gesetzlich versicherte Patienten

haben einen Eigenanteil von zehn Euro pro Tag zu leisten, maximal für 28 Kalendertage pro Jahr. Für eine ambulante Untersuchung werden die gesetzlich vorgeschriebenen zehn Euro im Quartal berechnet.

Wo ist die Angiologische Station?

Die Angiologische Station befindet sich im Gebäude des Operatives Zentrum I im Erdgeschoss.

Lageplan des Klinikums

Geld und Wertgegenstände

Sie sollten keine größeren Geldbeträge oder Wertsachen in die Klinik mitnehmen. Sollte sich das jedoch nicht vermeiden lassen, können Sie sich auf der Station Herz 2 einen persönlichen Safe mieten. Er befindet sich in Ihrem Schrank auf dem Zimmer.

Funk und Fernseher

Über jedem Patientenbett auf der Angiologische Station ist ein Fernseher mit eingebautem Radio montiert. Alle Fernseh- und Radioprogramme sind gebührenfrei. Insgesamt stehen 16 Fernsehprogramme zur Auswahl.

So finden Sie uns!

Das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen mit der Klinik für Kardiologie und Angiologie befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Essen. Für eine Routenplanung zu uns klicken Sie bitte hier.

Wie sind die Mahlzeiten organisiert?

Sie haben täglich die Auswahl zwischen verschiedenen Menüs. Das Pflegepersonal fragt zwei Tage im voraus Ihre Menüwünsche ab. Auf Ihre persönlichen und religiösen Ernährungsbedürfnisse nehmen wir Rücksicht und bieten Ihnen entsprechende Alternativen.

Cholesterinarme Kost

Auf den kardiologischen Stationen ist grundsätzlich eine cholesterinarme Kost mit 1500 kcal vorgesehen. Sollten Sie Fragen zur Ernährung haben steht Ihnen unsere Diätassistentin gerne zur Verfügung.

Wie erreiche ich die Stationsleitung?

Sie können Sie uns unter der Telefonnummer 0201-723-2236 jederzeit kontaktieren.
Unsere Oberarzt ist unter der Nummer: +49 (201) 723 84808 zu erreichen.

Unser Team der Angiologische Station
Back To Top